Gemeindeleben

Spenden/Kollekten

Ihre Spende oder Kollekte kommt an!

In unseren Gottesdiensten sammeln wir regelmäßig eine Klingelbeutel- und eine Ausgangskollekte ein.

Die Klingelbeutelkollekte wird vom Presbyterium festgelegt und hat immer einen diakonischen Hintergrund.

Die Ausgangskollekten sind z. T. landes- und kreiskirchliche Kollekten und werden von der Evangelischen Kirche im Rheinland bestimmt.
An bestimmten Sonntagen kann das Presbyterium den Zweck der Ausgangskollekte festlegen.

 

Sie können uns Ihre Spende/Kollekte gerne per Überweisung zukommen lassen.
Für die Landes- und kreiskirchlichen Kollekten besteht auch die Möglichkeit diese bequem Online zu spenden.

Kollekte online in der Evangelischen Kirche im Rheinland

Die Kollekte online in den digitalen Klingelbeutel zu legen, ist bequem hier möglich:

Wählen Sie die Kollekte, für die Sie spenden möchten, tragen Sie den Betrag in das Feld unterhalb der Kollektenbeschreibung ein und wählen Sie die Bezahlvariante aus. Auf Wunsch können Sie auch eine Zuwendungsbestätigung erhalten, die Sie einkommensteuermindernd einsetzen können. Wir weisen jedoch darauf hin, dass für Spenden bis zu einem Betrag von € 300,- vereinfachte Nachweispflichten gelten, d.h. der Kontoauszug reicht als Nachweis aus.

https://www.kd-onlinespende.de/organisation/ev-kirche-im-rheinland/display/frame.html

Flüchtlingshilfe Tönisvorst e.V.

Spendenkonto Ukraine-Hilfe

"Die gottesdienstliche Kollekte ist sichtbares solidarisches Zeichen der Gemeinde zur Linderung der Not in der Welt. Sie trägt dazu bei, dass Menschen Barmherzigkeit und Gerechtigkeit in ihrem Leben erfahren können"

Präses Manfred Rekowski