Ev. Jugend St. Tönis

Jugendfreizeit

Wir sind dann mal weg ....

Jugendfreizeit für 14 - 18 Jährige nach Frankreich/Bretagne (Poullan sur Mer) vom 23.07. - 06.08.22

Freizeitausschreibung:

Die nächste Freizeit steht an! Lust auf Baguette, Klippen, Strand, Sonne, nette Leute, gutes Essen? Diesmal geht es nach Frankreich, genauer gesagt in die Bretagne. Unser Ziel ist ein Internat in Poullan sur Mer. Wie der Name schon verrät, liegt es sehr nah an der Küste. Diese und andere Strecken möchten wir gerne auf den Fahrrädern bewältigen, die wir aus St. Tönis mitbringen. Vom Sport bis zum Relaxen, von Andachten bis zur Party, vom Kreativen bis zu Ausflügen ist alles im Programm dabei. So werden wir wieder zu einer großartigen Gemeinschaft zusammenwachsen.

Wie jedes Jahr handelt es sich um eine Selbstversorgerfreizeit: Ein Küchenteam wird uns bekochen, alle packen abwechselnd mit an. Anders als in den letzten Jahren fahren wir allerdings nicht in den ersten beiden, sondern in den letzten zwei Ferienwochen (23.07. - 06.08.22). Der Preis von 530 € beinhaltet An- und Abreise, Unterkunft, Programm, Verpflegung und Versicherung. Auswärtige, d. h. Teilnehmer:innen nicht aus dem Kreis Viersen zahlen 40 € mehr. Unsere Gruppe wird aus ca. 80 Personen bestehen. Wir versuchen möglichst viele mitzunehmen, vermutlich wird es eine Warteliste geben.

Seit 2014 sind unsere Freizeiten handy-frei, womit sowohl das Team als auch die Jugendlichen sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Das ist gar nicht so schrecklich, wie es sich anhört.

Eure Anmeldungen brauchen wir bitte spätestens bis zum 15.12.2021! Weitere Informationen gibt es beim für die Erziehungsberechtigten verbindlichen Vortreffen am 22.06.2022 um 19:30 Uhr im Gemeindesaal, Hülser Straße 57a.
Nach vorläufigem Kenntnisstand werden wir nach 3G-Regeln fahren, dabei werden wir natürlich die aktuelle pandemische Situation berücksichtigen.
Wir bitten um eine Anzahlung von 50 € innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Reisebestätigung. Zusätzlich zur Reisebestätigung bekommen alle einen sogenannten „Freizeitpass“ zugesendet. Dieser soll bis zu den Osterferien ausgefüllt abgegeben werden. Es kann sein, dass die Abfahrt bereits am 22.07. nachts erfolgt, da wir eine Einladung unserer Partnergemeinde in Le Mans erhalten haben. Möglicherweise machen wir dort einen Zwischenstopp.

Das Team mit Christine Schöler und Volkmar Büscher freut sich auf eine unvergessliche Freizeit mit euch!

 

 

 

 

Kontakt

Christine Schöler

+49 175 - 99 74 062
christine.schoeler@ekir.de