Ev. Kirchengemeinde St. Tönis

Ausschüsse

Ausschüsse unterstützen und begleiten die verschiedenen Arbeitsbereiche der Gemeinde

 

Die Ausschüsse der Gemeinde sind ständige Arbeitsgruppen mit besonderen Aufgaben, die mit ihrer Arbeit das Presbyterium in seiner Leitungsfunktion unterstützen.

 

In unserer Gemeinde gibt es die von der Kirchenordnung vorgeschrieben Pflichtausschüsse:


–    Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik (Vorsitz: Linda Hirt)
–    Finanzen (Vorsitz: Jörg Eloo)
–    Jugend- und Kinderarbeit (Vorsitz: Norbert Maas)
–    Diakonie (Vorsitz: Marcus Wetter)

Weitere Ausschüsse sind:


–    Personal (Vorsitz: Norbert Maas)
–    Seniorenarbeit (Vorsitz: Marion Wlotzka)
–    Flüchtlingsarbeit (Vorsitz: Ingeborg von Kalkstein)
–    Partnerschaftsarbeit (Vorsitz: Marcus Wetter)


Alle Gremien tagen ca. 2-3 mal jährlich, in Einzelfällen gibt es zusätzliche Termine.

Diese Arbeitsgruppen befassen sich mit den fortlaufenden Aufgaben und zeitlich begrenzten Projekten der Arbeitsfelder, bündeln Informationen und bereiten Beschlüsse für das Presbyterium vor.

Die Mitglieder der einzelnen Ausschüsse werden vom Presbyterium berufen und setzen sich aus Pfarrern, Presbytern sowie sachkundigen und interessierten Gemeindegliedern zusammen.

Bei Fragen und Anregungen zu den einzelnen Ausschüssen und seinen Aufgaben sprechen Sie gerne die Vorsitzenden des jeweiligen Ausschusses an oder melden sich im Gemeindebüro!

Die Zehn Gebote Gottes sind deshalb so verständlich, weil sie ohne Mitwirkung einer Expertenkommission zustande gekommen sind.

Charles de Gaulle (1890 - 1970),
frz. General und Politiker, 1958 - 1969 Staatspräsident